IHK für Oberfranken Bayreuth

Als Selbstverwaltung der oberfränkischen Wirtschaft setzt sich die IHK für Oberfranken ‎Bayreuth für die Interessen der regionalen Wirtschaft, die Stärkung des oberfränkischen ‎Standorts und die berufliche Qualifizierung der Menschen ein.‎ Die IHK für Oberfranken Bayreuth erfüllt zahlreiche hoheitliche Aufgaben und unterstützt ihre ‎derzeit rund 47.000 Mitgliedsfirmen durch eine breite Palette an Serviceleistungen. ‎Beispielsweise sind etwa die Existenzgründungs- und Innovationsberatung, Aus- und ‎Weiterbildung sowie Rechtsauskünfte zu nennen. ‎

Ausbildungberufe

  • Fachinformatiker/-in Systemintegration
  • Kaufleute für Büromanagement

Zertifizierte Ausbilder

  • Torsten Schmidt
    Zertifizierung Stufe 1